Aktuelles

Hier finden Sie stets aktuelle Neuigkeiten über uns und unseren Service.

200 Schüler bei Ausbildungsmesse "Jobcompass"

 

 

 

Bocholt - Rund 200 Schüler des Bocholter Schulzentrums Südost sind am Freitag auf der Ausbildungsmesse Job-Compass in der Fildeken-Sporthalle gewesen. 17 Firmen aus Bocholt und Isselburg stellten dort ihre Ausbildungsgänge vor

Beratung zur Solartechnik

Sie interessieren sich für die Nutzung der Solarenergie? Gerne beraten Sie unsere qualifizierten Mitarbeiter. Sprechen Sie uns einfach an!

Mitmachzirkus am Haus vom Guten Hirten / Artisten der Josefschule proben im Zelt / Firmenverbund Lebenstraum sponsert Projekt für Jung und Alt

 

 

 

Bocholt. Ein Zirkuszelt, ein Altenheim und 183 Grundschüler: Darum dreht sich ein großes Projekt, das am 15. April an der Karolingerstraße starten wird. Eine Woche lang trainieren die Kinder dafür. Zum Abschluss finden drei Aufführungen in der Manege statt.

Ob Akrobatik, Jonglage, Clownerie, Feuermutproben oder Zauberei: Alle Schüler der Josefschule können mitmachen. Zusammen bereiten sie ein komplettes Zirkusprogramm vor. Unterstützt werden sie dabei von Birger Koch. Der Zirkuspädagoge von Circus Soluna aus Mülheim und sein Team verfügen über jahrelange Erfahrung mit derartigen Schulprojekten.

„Für uns war von Anfang an klar, dass wir das gemeinsam mit den Bewohnern vom Guten Hirten machen, zumal sie ja quasi unsere Nachbarn sind“, erklärte Schulleiter Heinz-Dieter Stockhausen bei der Vorstellung des Programms. Das Rundzelt solle ein Ort der Begegnung werden. Die Senioren, die in der Einrichtung leben, werden nicht nur Zuschauer sein. Vorgesehen ist, dass etliche Personen mit Silberhaar aktiv ihre Kunststücke beisteuern.

Eine große Partnerschaft macht dieses Projekt erst möglich. Neun Firmen gehören zum Verbund „Lebens(t)raum“. Mit ihren Spenden tragen sie maßgeblich zur Finanzierung des für Bocholt einmaligen Vorhabens bei. 12.000 Euro kostet das Ganze insgesamt.

Auch Eltern leisten Unterstützung: Mehr als 20 Mütter und Väter haben bereits zugesagt, die Lehrer und Zirkuspädagogen als Helfer zu unterstützen.

Die Generalprobe ist am Freitag, 19.04.13 um 09:30 Uhr. Dazu sind die Kinder des Kindergartens St. Josef eingeladen. „Manege frei“ heißt es dann am Nachmittag um 16:30 sowie am Samstag, 20.04. um 11:00 Uhr und um 16:00 Uhr.

Zusätzlich ist ein Rahmenprogramm im Zirkuszelt angekündigt. Am Mittwoch, 17.04.2013 läuft der Kinofilm „Dick und Doof“, um 14:00 Uhr im Rahmen der OGS, um 16:30 für Bewohner des Altenheimes sowie für Kinder und Eltern.

Am Donnerstag, 18.04.13 treten um 19:00 Uhr die African Creativity Brothers auf.